Unsere Vision ist eine langjährige und partnerschaftliche Kundenbindungen aus vollster Zufriedenheit – Die Nummer 1 sein, wenn es um selbstklebende Etiketten geht in Sachen Know How, Qualität, Service und Termintreue. 

Bereits in dritter Generation sind wir, die Firma A. Mausshardt Etiketten GmbH, der zuverlässige, qualitätsbewusste Partner unserer Kunden.

1920 in Leonberg durch das Ehepaar Anna und Theodor Mausshardt gegründet, belieferte unsere Druckerei für selbstklebende Etiketten zunächst hauptsächlich Kaffeehäuser, Konditoreien und Metzgereigenossenschaften mit liebevoll gestalteten metallfolierten, geprägten Etiketten zur Warenauszeichnung sowie mit Wurstbanderolen und Etikettenanhängern; mit reliefartigen, anmutigen Prägeetiketten, die in einem mit sehr viel manueller Zurichtarbeit verbundenen Prägedruckverfahren hergestellt wurden. Vor allem aus Gründen der Wirtschaftlichkeit ist dieses Verfahren heute fast gänzlich vom Markt verschwunden.

An die Stelle der Prägeetiketten traten Etiketten aus hochmodernen Materialien: Selbstklebeetiketten, welche von uns seither für die unterschiedlichsten Materialanforderungen und Anwendungen maßgeschneidert werden.

So fertigen wir heute unbedruckte und bedruckte Etiketten im Flexo- und Thermotransferdruckverfahren – individuell abgestimmt auf die Wünsche unserer Kunden.

Profitieren auch Sie von unserer langjährigen Erfahrung und unserem breiten Produktspektrum. Die Zufriedenheit unserer Kunden steht für uns an oberster Stelle!

HISTORIE

1920
Gründung der Etikettendruckerei in Leonberg durch Anna und Theodor Mausshardt
1956
Sitzverlegung von Leonberg nach Stuttgart
1969
Übernahme der Druckerei durch Johann Zierlinger
1971
Einstieg in das Geschäftsleben von Regina Klein, geb. Zierlinger (Tochter von Johann Zierlinger)
1976
Umzug der Etikettendruckerei nach Leinfelden-Echterdingen
1978
Erweiterung des hauseigenen Produktionsspektrums um die Klischeeherstellung für das Buchdruckverfahren
1979
Beginn der Produktion im Flexodruckverfahren
1988
Einstieg in das Geschäftsleben von Helmut Klein (Schwiegersohn von Johann Zierlinger)
1997
Umzug der Etikettendruckerei in das eigene Firmengebäude nach Dettenhausen
1999
Umfirmierung der Etikettendruckerei zur heutigen A. Mausshardt Etiketten GmbH
1999
Übernahme der Gesellschaft und der Geschäftsführung durch Regina Klein, geb. Zierlinger
2001
Ausbau des Produktionsbereichs Flexodruck
2007
Erweiterung des hauseigenen Produktionsspektrums um die Klischeeherstellung für das Flexodruckverfahren
2009
Erstmalige Zertifizierung nach DIN ISO 9001 & DIN ISO 14001
2009
Einstieg in das Geschäftsleben von Markus Klein (Enkel von Johann Zierlinger)
2013
Inbetriebnahme einer modernen Längsschneideeinheit der Firma Robust
2014
Erneuerung der gesamten Hardware im Verwaltungsbereich
2014
Implementierung und Umstellung auf das ERP-System C3 von Theurer
2015
Teilerneuerung des Fußbodenbelags in der Produktion
2016
Endgültige Einstellung des Produktionsverfahrens Buchdruck und Übernahme in das Flexodruckverfahren
2016
Einstellung der Verarbeitung von lösemittelhaltigen Druckfarben und Umstellung auf migrationsarme UV-Farben
2016
Inbetriebnahme einer modernen Inspektions-, Schneid-, Wickelmaschine Serie RSC von Rotocontrol mit 100%-Kontrolle
2016
Verkauf unserer alten Druckmaschine Arsoma EM260 und Versetzen der vorhandenen Druckmaschine Mark Andy 2200
2016
Komplettsanierung des Fußbodens im gesamten Produktionsbereich
2016
Komplettrenovierung des Produktionsbereichs
2016
Lieferung und Inbetriebnahme unserer neuen 8-Farben Druckmaschine Omet XFlex X4
2017
Inbetriebnahme eines ABUS-Kransystems
2017
Inbetriebnahme einer neuen Einheit zur Absaugung und Häckselung von Randstreifenmaterial der Firma Lundberg
2017
Inbetriebnahme einer modernen, manuellen Teilewaschanlage HC-1000 von Nanovis
2017
Inbetriebnahme einer brandneuen Homepage